Spread the love

Eva Longoria Familie – Nach „General Hospital“ und „Beverly Hills, 90210“ begann Longorias Karriere Ende der 1990er Jahre. Gabrielle Solis wurde durch „Desperate Housewives“ berühmt. Für ihre facettenreiche und intelligente Persönlichkeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet.

Eva Longoria Familie

Wikipedia und Karriere

Die vielseitige Eva Longoria blüht im amerikanischen Showbiz auf. Der erfolgreiche Schauspieler und Filmemacher Longoria wurde am 15. März 1975 in Corpus Christi, Texas, geboren.

Neben dem Fernsehen beeinflusste Longoria auch den Film. Sie hat in verschiedenen Filmen mitgewirkt und dabei ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Zu ihren Filmen gehören „Harsh Times“, „Over Her Dead Body“ und „The Sentinel“.

Profile und Biografie

Longoria hat sowohl Filme produziert als auch geschauspielert und dabei ihr geschäftliches Können und ihre Hingabe an marginalisierte Ansichten unter Beweis gestellt. Sie ist Mitbegründerin von UnbeliEVAble Entertainment, das sich für Vielfalt einsetzt. Diese Firma produzierte „Devious Maids“ und „Food Chains“.

Longorias Einfluss geht über die Schauspielerei und Regie hinaus. Sie unterstützt das Gesundheitswesen, die Gleichstellung der Geschlechter und die Einwanderungsreform. Der Dorothy I. Height Award der National Urban League würdigt ihre philanthropische Arbeit.

Longorias Screen Actors Guild, People’s

Choice und ALMA Awards belegen ihren Einfluss auf die Branche. Ihre Fähigkeit, Hollywood zu bereisen und in Kino und Fernsehen mitzuwirken, hat sie beliebt und wichtig gemacht.

In letzter Zeit hat sich Longoria als Künstlerin und Aktivistin weiterentwickelt. Ob sie neue Rollen spielt, fesselnde Geschichten schreibt oder sich für soziale Anliegen einsetzt – Eva Longoria beeinflusst weiterhin zukünftige Schauspieler und Filmemacher.

error: Content is protected !!