Spread the love
Mohammed Bin Salman Vermögen

Mohammed Bin Salman Vermögen – Nur wenige Politiker sind so faszinierend wie Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman. MBS, wie er genannt wird, ist eine Schlüsselfigur im Nahen Osten und auf der ganzen Welt. Mohammed bin Salmans aggressive Reformen, seine wirtschaftliche Diversifizierung und seine kontroverse Politik haben Lob und Kritik hervorgerufen. In diesem Blog werden die Biografie, Erfolge und Kontroversen des Mannes analysiert, der Saudi-Arabien und die Region verändert hat.

Wikipedia

Mohammed bin Salman, der Erstgeborene von König Salman bin Abdulaziz Al Saud, wurde am 31. August 1985 in Riad geboren. Durch rasche administrative Fortschritte wurde er zum Kronprinzen Saudi-Arabiens. Als Sonderberater seines Vaters, des Gouverneurs von Riad, gab er 2009 sein politisches Debüt. Dies begründete den Ruhm von MBS.

Karriere

Saudi-Arabien beteiligte sich unter seiner Führung als Verteidigungsminister im Jahr 2015 aktiv am jemenitischen Bürgerkrieg. Als die humanitäre Lage Saudi-Arabiens im Jemen weltweite Verurteilung auslöste, begann sein umstrittener Ruf.

Die Vision 2030-Initiative von Mohammed bin Salman zur Diversifizierung der Wirtschaft Saudi-Arabiens und zur Verringerung der Ölabhängigkeit ist ein großer Erfolg. Dieses ehrgeizige Ziel besteht darin, Saudi-Arabien zu einem globalen Innovations-, Handels- und Kulturzentrum zu machen.

Zu den entscheidenden Elementen der Vision 2030 gehören:

Wirtschaftliche Diversifizierung: Um die Abhängigkeit des Landes von Öleinnahmen zu verringern, hat MBS auf Investitionen in Branchen wie Tourismus, Unterhaltung, Technologie und erneuerbare Energien gedrängt.

Er hat Initiativen zur Förderung der Beteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt und am öffentlichen Leben unterstützt, indem er ihnen beispielsweise erlaubt hat, Auto zu fahren und an Sportveranstaltungen teilzunehmen.

Antikorruptionskampagne: Im Jahr 2017 startete MBS eine bedeutende Antikorruptionsinitiative, die zur Verhaftung zahlreicher saudischer Eliten führte. Kritikern zufolge handelte es sich um einen Trick, um die Kontrolle zu festigen.

Obwohl viele die Reformen von Mohammed bin Salman als Modernisierung begrüßten, war seine Regierung umstritten und besorgniserregend.

Profil

Menschenrechte: Der Umgang Saudi-Arabiens mit Dissidenten, Journalisten und Aktivisten wird kritisiert. Viele glauben, dass saudische Beamte die Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi im Jahr 2018 organisiert und damit internationale Empörung ausgelöst haben.

Mohammed Bin Salman Vermögen: Eine Billion Euro

Jemen-Konflikt: Das von Saudi-Arabien angeführte militärische Engagement im Jemen, bei dem MBS eine treibende Kraft war, hat zu einer schrecklichen humanitären Katastrophe geführt. Die Auswirkungen der Kämpfe auf die Zivilbevölkerung haben heftige Kritik hervorgerufen.

Biografie

Konsolidierung der Macht: Nach Ansicht einiger Kritiker hat die Konsolidierung der Macht von MBS, zu der auch der Ausschluss möglicher Herausforderer aus der königlichen Familie gehörte, zu Befürchtungen über Autoritarismus und mangelnde Kontrolle und Gegenkontrolle geführt.

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman ist eine spaltende Persönlichkeit, deren Regierung sowohl von ehrgeizigen Veränderungen als auch von problematischen Entscheidungen geprägt war. Obwohl er zweifellos maßgeblich zur Kursänderung Saudi-Arabiens beigetragen hat, hat seine Strategie weltweit für hitzige Diskussionen gesorgt. Es ist unklar, wie die Welt letztendlich das Vermächtnis von MBS beurteilen wird – als visionärer Modernisierer oder als spaltende autoritäre Figur –, während die Welt weiterhin seine Führung beobachtet.

Mohammed Bin Salman Vermögen

error: Content is protected !!