Spread the love

Roland Trettl Alter – Trettl wuchs in Südtirol, Italien, auf und interessierte sich schon früh für Essen. Da er von den vielfältigen kulinarischen Traditionen seines Heimatlandes umgeben war, lernte er, frische Zutaten aus der Region zu respektieren und sie in Gourmet-Meisterwerke zu verwandeln.

Roland Trettl Alter

Wikipedia und Karriere

Manche Zahlen aus der Lebensmittelbranche hinterlassen bleibende Spuren. Roland Trettl, eine kulinarische Legende, hat mit seiner innovativen Art junge Köche weltweit inspiriert.

Trettl lernte seine Technik bei Eckart Witzigmann und Heinz Winkler im Münchner Restaurant Tantris. Er kombinierte alte Methoden mit modernem Flair, um hier attraktive und köstliche Gerichte zu kreieren.

Aufgrund seines Talents wurde Trettl 2002 eingeladen, sich Ferran Adriàs elBulli anzuschließen, das die modernistische Küche revolutionierte. Diese Erfahrung öffnete Trettls kulinarische Welt, führte ihn in modernste Methoden ein und veränderte sein Leben.

Profile und Biografie

Mit neu gewonnener Inspiration übernahm Trettl mehrere Kochrollen, die es ihm ermöglichten, traditionelle Kochmethoden zu experimentieren und in Frage zu stellen. Von der Zusammenarbeit mit Lebensmittelunternehmen über die Organisation kulinarischer Veranstaltungen bis hin zur Beratung von gehobenen Hotels und Restaurants verbreitete er seine Liebe zum Essen weltweit.

Trettl wurde 2012 zum kreativen Chefkoch des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Ikarus im Hangar-7 in Salzburg, Österreich, ernannt. Ihm wurde die volle Autorität über ein monatlich wechselndes Menü übertragen, auf dem er internationale Köche einlud, ihren kulinarischen Stil zum Ausdruck zu bringen. Die von Trettl ins Leben gerufene „Guest Chef Series“ ermöglichte es ihm, mit berühmten Köchen zusammenzuarbeiten und Kunden eine Vielzahl von Küchen und Kochstilen vorzustellen.

Trettl ist neben seiner kulinarischen

Tätigkeit auch als Juror für deutsche und österreichische Kochshows bekannt. Seine freundliche Art und seine aufschlussreiche Kritik haben ihn zu einer beliebten Persönlichkeit in der Lebensmittelbranche gemacht.

Roland Trettl sorgt weiterhin für Innovationen in der Küche mit neuen Geschmacksrichtungen, Texturen und Zubereitungsmethoden. Seine Liebe zum Kochen zeigt sich in jedem Gericht, das er zubereitet, egal ob er Meisterwerke kreiert oder andere unterrichtet. Die kulinarische Kreativität von Roland Trettl wird noch viele Jahre lang begeistern.

error: Content is protected !!